Monatliche Zinslast senken mit einer Umschuldung

Hat man einmal bei der Bank einen Kreditvertrag unterschrieben, dann muss man auch die Bedingungen akzeptieren und kann aus diesem Vertrag so schnell nicht mehr aussteigen. Wenn die Zinsbelastung aber […]

Hat man einmal bei der Bank einen Kreditvertrag unterschrieben, dann muss man auch die Bedingungen akzeptieren und kann aus diesem Vertrag so schnell nicht mehr aussteigen. Wenn die Zinsbelastung aber dermaßen hoch wird, dass es immer schwerer fällt, die monatlichen Raten zu bezahlen, dann wird es vielleicht Zeit, über eine Umschuldung nachzudenken.

Was ist eine Umschuldung?

Wenn man es streng nimmt, dann ist eine Umschuldung nichts anderes, als neue Schulden zu machen, um alte Schulden zu tilgen. Aber eine Kreditumschuldung ist eine sehr gute Sache, wenn man zu hohe Zinsen bezahlt. Wenn man einen Kredit umschulden will, dann nimmt man einen neuen Kredit mit weniger hohen Zinsen auf und löst mit diesem Kredit den alten Kredit ab. Für den neuen Kredit werden dann die günstigen Zinsen bezahlt und so kann man letztendlich auch wieder ohne Probleme den Kredit tilgen. Eine Kreditumschuldung kommt zum Beispiel dann infrage, wenn man einen teuren Dispokredit hat, den man mit einem günstigen Ratenkredit ablösen kann. Bevor man sich aber zu diesem Schritt entscheidet, sollte man sich die Kreditzinsen im Vergleich genau ansehen.

Erst vergleichen und dann entscheiden

Wenn man die Kreditkonditionen der Credit Europe Bank oder andere Banken im Vergleich sehen will, dann sollte man am besten ins Internet gehen, denn dort sieht man alle Anbieter auf einen Blick und das macht einen Vergleich wesentlich leichter. Besonders wenn man eine Kreditumschuldung möchte, dann sollte man sich nach Möglichkeit sehr genau informieren, ob es sich tatsächlich lohnt, einen Kredit durch einen anderen zu ersetzen. Der neue Kredit muss in diesem Fall sehr viel günstigere Zinsen haben, denn sonst lohnt es sich nicht wirklich und der Schuldenberg wächst am Ende gewaltig an. Um Geld zu sparen, ist ein Vergleich der Anbieter aber immer ratsam, denn keiner hat Geld zu verschenken.