Auslandskrankenversicherung

Auch wenn Sie in Deutschland privat oder gesetzlich krankenversichert sind, muss mit weiteren Kosten gerechnet werden. Eine deutsche Krankenversicherung zahlt nur die Kosten, welche auch bei einem vergleichbaren Fall in Deutschland anfallen würden. Bei einem Arztbesuch im Ausland wird man in den meisten Fällen wie ein Privatpatient behandelt und dadurch können erhebliche Kosten entstehen. Gerade Länder wie der USA oder Kanada sollten ohne eine Auslandskrankenversicherung nicht besucht werden. Auch privat versicherte sollten unbedingt vor der Reise prüfen ob im eigenen Tarif ein Rückholtransport tatsächlich mit eingeschlossen ist.

Auslandskrankenversicherung an die eigenen Bedürfnisse anpassen
Eine Auslandskrankenversicherung kann ganz individuell auf die eigenen Bedürfnisse, auf das zu besuchende Land und die Länge der Abwesenheit angepasst werden. Dies ist durch die Kombination einzelner „Bausteine“ problemlos möglich. So lassen sich auch ganz einfach die Kosten für die Auslandskrankenversicherung an den persönlichen und individuellen Bedarf anpassen.

Leistungen einer Auslandskrankenversicherung
Die Leistungen sind nicht bei jeder Versicherungsgesellschaft gleich und sollten den eigenen Bedürfnissen angepasst werden. Die meisten Auslandskrankenversicherungen zahlen in einem Schadenfall in der Regel folgende Leistungen:

– ambulante und stationäre Heilbehandlungen
– Transport zum nächsten Krankenhaus
– schmerzstillende Zahnbehandlungen
– einfache Zahnfüllungen
– einfache Reparaturen von Zahnersatz
– ärztlich verordneter Rücktransport
– Überführungskosten im Todesfall bis zu 10.000 EUR

Leistungen welche die Versicherung nicht abdeckt
Über Leistungen, welche nicht durch die Auslandskrankenversicherung abgedeckt werden, sollte sich vor Vertragsabschluss sehr genau informiert werden. In den meisten Ländern müssen solche Leistungen bar beim behandelten Arzt bezahlt werden. Folgende Leistungen deckt die Versicherung nicht ab:

– jeglicher Zahnersatz
– Rücktransport, sofern dieser nicht vom Arzt angeordnet wurde
– Reisekosten für eine nahe stehende Person, sofern nicht anders vereinbart
– spezielle Behandlungsmethoden
– spezielle Medikamente

Vor Reiseantritt Preise und Leistungen vergleichen
Bei vielen Reisenden, vor allem Studenten bei Studienaufenthalten im Ausland, spielen die zusätzlichen Kosten einer Auslandskrankenversicherung eine große Rolle. So sollten die Preise und vor allem die angebotenen Leistungen der einzelnen Versicherer genauestens miteinander verglichen werden. Oft werden im Kleingedruckten Reiserücktritt-, Flugstorno- und Reisegepäckversicherungen versteckt. Wer eine solche Versicherung abgeschlossen hat, würd so doppelt bezahlen.